AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen (“AGB”, “Leistungsbedingungen”)

Letzte Aktualisierung: 02. Dezember 2018

1. Einleitung

b2bApps GmbH, Weideter Straße 12, 4101 Feldkirchen betreibt eine interaktive Plattform sowie die mobile Anwendung SalesTool.

Diese Leistungsbedingungen ( “AGB”, “Leistungsbedingungen”) regeln Ihre Beziehung zu https://www.sales-tool.net Webseite, zu der mobilen Anwendung SalesTool und interaktiven Plattform (der “Service”), die von b2bApps GmbH (“uns”, “wir” oder “unsere”) betrieben wird.

Bitte lesen Sie (der „Nutzer“) diese Leistungsbedingungen sorgfältig durch, bevor Sie unsere Webseite und mobile Anwendung SalesTool (den “Service”) verwenden.

Ihr Zugang zu und die Nutzung des Dienstes setzen Ihre Annahme und die Einhaltung dieser Bedingungen voraus. Diese Bedingungen gelten für alle Besucher, Nutzer und andere Personen, die den Service nutzen oder auf ihn zugreifen.

Durch den Zugriff auf oder die Nutzung des Dienstes erklären Sie sich einverstanden, an diese Bedingungen gebunden zu sein. Wenn Sie mit einem Teil der Bedingungen nicht einverstanden sind, dürfen Sie nicht auf den Service zugreifen.

SalesTool organisiert das Vertriebsteam im Innen- und Außendienst und bindet Ihren Kunden in den Vertriebsprozess mit ein. Dank durchdachter Tools und einfachster mobiler Bedienung sind alle Beteiligten stets am selben Informationsstand.

Um das volle Produkt- und Dienstleistungsspektrum der b2bApps GmbH Produkte nutzen zu können, bedarf es nach dem Kauf der Software im Apple Store einer einmaligen Anmeldung mit Ihrer E-Mail, Vornamen und Nachnahmen.

2. Berechtigung

Ausschließlich Personen, welche die Voraussetzungen des rechtskonformen Abschlusses eines Rechtsgeschäfts erfüllen sind berechtigt sich bei b2bApps Gmbh und bei SalesTool zu registrieren. Im Falle, dass Sie als juristische Person handeln, bestätigen Sie vor der Registrierung, dass Sie zum Abschluss eines Rechtsgeschäfts im Namen der juristischen Person berechtigt sind.

3. Preise

Um die Leistungen in Anspruch zu nehmen, müssen Sie den festgelegten Preis, zuzüglich eventuell anfallender Umsatzsteuer oder anderer Entgelte und Gebühren, die mit den Leistungen verbunden sind, via Apple Store oder in einer anderen, von b2bApps akzeptierten Zahlungsweise, zahlen.

Der anwendbare Preis ist unter www.sales-tool.net oder im Apple Store einsehbar.

Der Nutzer bestätigt hiermit die Kenntnis, dass bei der Übertragung der Daten vom Smartphone zur Webplattform etwaige Kosten die vom Mobilfunkanbieterverrechnet werden,  vom Nutzer zu tragen sind.

4. Änderung der Gebühren

b2bApps GmbH kann nach eigenem Ermessen und jederzeit den Preis der Software ändern.

Preisänderungen werden auf der Plattform www.sales-tool.net oder im App Store veröffentlicht.

5. Erstattungen

Soweit gesetzlich nicht vorgesehen, werden die bezahlten Kosten nicht zurückerstattet.

6. Inhalte

Unser Service ermöglicht es Ihnen, bestimmte Informationen, Texte, Grafiken, Videos oder anderes Material (“Inhalte”) zu veröffentlichen, zu verlinken, zu speichern, weiterzugeben und anderweitig zur Verfügung zu stellen. Sie sind für den Inhalt verantwortlich, den Sie an den Dienst senden, einschließlich seiner Rechtmäßigkeit, Zuverlässigkeit und Angemessenheit.

Indem Sie Inhalte an den Service senden, gewähren Sie uns das Recht und die Lizenz, diese Inhalte auf dem und durch den Service zu nutzen, zu verändern, auszuführen, anzuzeigen, zu reproduzieren und zu verbreiten. Sie behalten sämtliche Rechte an den von Ihnen übermittelten Inhalten, die Sie auf dem oder durch den Service einreichen, und Sie sind für den Schutz dieser Rechte verantwortlich.

Sie erklären und garantieren, dass Ihrem Inhalt keine Rechte Dritter entgegenstehen.

7. Konten

Wenn Sie ein Konto bei uns erstellen sind Sie verpflichtet uns die in der Anmeldung definierten Informationen, die Sie jederzeit korrekt und vollständig auf dem aktuellen Stand halten müssen, b2b Apps GmbH entweder postalisch, per Mail oder direkt im App mitzuteilen. Die Nichteinhaltung dieser Pflicht stellt einen Verstoß gegen die Nutzungsbedingungen dar, der uns nach eigenem Ermessen zur sofortigen Kündigung Ihres Kontos berechtigt.

Folgende Einschränkungen sind in Bezug der Wahl eines Benutzernamens zu beachten: Sie sind nicht befugt den Namen einer anderen Person oder Einrichtung, der Ihnen nicht rechtmäßig zur Nutzung vom Namenshalter zur Verfügung gestellt wurde zu verwenden. Weiteres ist es Ihnen untersagt einen Namen oder eine Marke ohne entsprechende Genehmigung, für die die Rechte anderen Personen oder Organisationen als Ihnen zustehen zu verwenden. Die Wahl eines anstößigen, vulgären oder obszönen Namens iS der Sittenwidrigkeit ist nicht erlaubt.

8. Geistiges Eigentum

Der Dienst und sein ursprünglicher Inhalt (ohne die von den Benutzern bereitgestellten Inhalte), seine Funktionen und Funktionalitäten sind und bleiben Eigentum von b2bApps GmbH und seinen Lizenzgebern. Der Service ist durch Copyright, Warenzeichen und andere Gesetze sowohl von Austria als auch anderer Länder geschützt. Unsere Marken und Handelsbezeichnungen dürfen ohne vorherige schriftliche Zustimmung von b2bApps GmbH nicht in Verbindung mit Produkten oder Dienstleistungen verwendet werden.

Der Nutzer ist nur befugt die Software in dem Umfang nutzen, der vertraglich festgelegt ist.

Dekompilierungen der Software ist unzulässig.

Der Nutzer ist – vorbehaltlich abweichender Vereinbarung – nicht berechtigt, Modifikationen der Software zu erstellen, zu nutzen oder Dritten zugänglich zu machen, es sei denn, ihm ist dies durch zwingendes Gesetz oder durch b2b Apps GmbH ausdrücklich erlaubt.

9. Links zu anderen Webseiten

Unser Service kann Links zu Websites von Drittanbietern oder Diensten enthalten, die nicht Eigentum von b2bApps GmbH sind.

b2bApps GmbH hat keine Kontrolle darüber und übernimmt keinerlei Verantwortung für den Inhalt, die Datenschutzbestimmungen oder Praktiken von Webseiten oder Diensten Dritter. Sie erklären sich ferner damit einverstanden, dass b2bApps GmbH weder direkt noch indirekt für irgendwelche Schäden oder Verluste verantwortlich oder haftbar ist, die durch oder im Zusammenhang mit der Nutzung oder dem Vertrauen auf solche Inhalte, Waren oder Dienstleistungen auf oder durch solche Webseiten oder Dienste verursacht wurden.

Wir empfehlen Ihnen dringend, die Nutzungsbedingungen und Datenschutzrichtlinien von Drittanbieter-Websites oder Diensten, die Sie besuchen, zu lesen.

10. Kündigung

Im Falle eines Verstoßes gegen die in den AGB geregelten Pflichten, sind wir berechtigt Ihr Konto unverzüglich und ohne vorherige Ankündigung ohne Einschränkung zu sperren oder zu kündigen. Eine Haftung die aus der berechtigten Sperre oder Löschung resultiert, wird dabei nicht übernommen.

Bei Kündigung wird Ihr Nutzungsrecht sofort eingestellt.

11. Haftungsbeschränkung

In keinen Fall haften b2bApps GmbH sowie ihrer Geschäftsführer, zeichnungsberechtigte Personen sowie Mitarbeiter, Partner, Vertreter, Lieferanten oder verbundene Unternehmen für jegliche Art von Folgeschäden oder Straf- / Entschädigungszahlungen, einschließlich Gewinne, Firmenwerte oder sonstige immaterielle Verluste, die sich aus (i) Ihrem Zugang zu oder dem Gebrauch oder der Unfähigkeit des Zugangs oder der Nutzung des Dienstes ergeben; (ii) irgendeinem Verhalten oder Inhalt eines Dritten im Dienst; (iii) Inhalte, die aus dem Dienst erworben wurden; und (iv) unberechtigter Zugriff, Nutzung oder Veränderung Ihrer Übertragungen oder Inhalte, sei es auf Garantie, Vertrag, unerlaubter Handlung (einschließlich Fahrlässigkeit) oder einer anderen gesetzlichen Norm, ob wir oder ob wir nicht über die Möglichkeit eines solchen Schadens unterrichtet worden sind oder auch falls eine hierin enthaltene Abhilfe ihren wesentlichen Zweck verfehlt hat.

12. Haftungsausschluss

Ihre Nutzung des Service erfolgt auf eigenes Risiko. Der Service wird auf einer “AS IS” und “AS AVAILABLE” Basis zur Verfügung gestellt. Der Service erfolgt ohne jegliche Gewährleistung, weder ausdrücklich noch stillschweigend, einschließlich, aber nicht beschränkt auf implizite Garantien der Marktgängigkeit, der Eignung für einen bestimmten Zweck, der Nichtverletzung eines Rechtes oder bestimmter Eigenschaften bezüglich der Leistung.

b2bApps GmbH ihre Tochtergesellschaften, verbundene Unternehmen und ihre Lizenzgeber geben keine „Garantie“, dass a) der Dienst ununterbrochen, sicher oder zu einem bestimmten Zeitpunkt oder an einem bestimmten Ort funktionieren wird; b) dass Fehler oder Mängel berichtigt werden; C) der Service frei von Viren oder anderen schädlichen Bestandteilen ist; oder d) die Ergebnisse der Nutzung des Dienstes Ihren Anforderungen entsprechen werden.

13. Einhaltung gesetzlicher Vorschriften

Sie bestätigen, erkennen an und stimmen zu, dass SalesTool Ihre Informationen und/oder jegliche Benutzerinhalte, die Sie an die Dienste übermitteln, zugänglich machen, bewahren und offen legen darf, wenn dies gesetzlich oder aus gutem Glauben erforderlich ist, dass ein solcher Zugriff, die Bewahrung oder Offenlegung gemäß des aktuell geltenden Datenschutzrechts von SalesTool erlaubt ist oder aus einem der folgenden Gründen notwendig oder angemessen ist:

  • Zur Einhaltung rechtlicher Verfahren.
  • Zur Durchsetzung dieser Bestimmungen, unserer Datenschutzrichtlinien oder anderer Verträge mit Ihnen, soweit dies uns im Einklang des aktuell geltenden Datenschutzrechts erlaubt ist.

14. Geltendes Recht und Salvatorische Klausel

Für alle vertraglichen und außervertraglichen Ansprüche gilt ausschließlich österreichisches Recht ohne das UN-Kaufrecht. Das Kollisionsrecht findet keine Anwendung.

Unsere Nichteinforderung eines Rechts oder einer Bestimmung dieser Bedingungen wird nicht als Verzicht auf diese Rechte angesehen. Sollte eine Bestimmung dieser Bedingungen von einem Gericht als ungültig oder undurchführbar angesehen werden, so bleiben die übrigen Bestimmungen dieser Bedingungen wirksam. Diese Bedingungen bilden die gesamte Vereinbarung zwischen uns über unseren Service und ersetzen alle früheren Vereinbarungen, die eventuell zwischen uns bezüglich des Service bestehen könnten.

Erfüllungsort und ausschließlicher Gerichtsstand für sämtliche Streitigkeiten ist Linz, Österreich.

15. Datenschutz

Die aktuelle Fassung der Datenschutzerklärung können Sie stets unter www.sales-tool.net/privacypolicy abrufen.

16. Änderungen

Wir behalten uns das Recht vor, diese Bedingungen nach eigenem Ermessen jederzeit zu ändern oder zu ersetzen. Wenn eine Überarbeitung / Änderung wesentlich ist, werden wir angemessene Anstrengungen unternehmen, um die Änderung mit einer Frist von mindestens 30 Tagen vor dem Wirksamwerden neuer Bestimmungen anzukündigen. Was eine wesentliche Änderung darstellt, wird nach unserem eigenen Ermessen bestimmt.

Wenn Sie unseren Service weiterhin nutzen oder nutzen, nachdem diese Änderungen wirksam geworden sind, erklären Sie sich damit einverstanden, an die überarbeiteten Bestimmungen gebunden zu sein. Wenn Sie mit den neuen Bestimmungen nicht ganz oder teilweise nicht einverstanden sind, beenden Sie bitte die Nutzung der Webseite und des Service.

17. Kontakt

Wenn Sie Fragen zu dieser Vereinbarung haben, kontaktieren Sie uns bitte unter support@sales-tool.net oder besuchen Sie unsere Webseite: www.sales-tool.net.